Digitales Beratungscenter
Nehmt euren Kunden die Angst
Die Herausforderung:

Berührungsängste mit digitaler

Beratung ernst nehmen

Ihr müsst euch vor Augen führen, mit welchen Ängsten sich Bank- und Versicherungskunden konfrontiert sehen, wenn es um die Nutzung eures digitalen Beratungscenters geht. Viele glauben noch immer, online wäre alles zu kompliziert, zu aufwendig und vor allem zu unpersönlich.

Die Lösung:

Kunden mit digitaler Beratung nicht allein lassen

Ziel ist es daher, den Kunden zu zeigen, dass sie nicht allein gelassen werden. Hinter jedem Kanal eures digitalen Beratungscenters steckt immer ein kompetenter Berater aus der Region. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Kunden mit sympathischen, witzigen und persönlichen Aktionen zu verblüffen.

Die Mission:

Digitale Vertriebseinheiten stärken

Digitale Beratung erschöpft sich nicht in der bloßen Kundenbetreuung. Mit digitalen Vertriebseinheiten wie Chatplattformen, Direktberatung oder Videoberatung können eure Mitarbeiter ganz neue Kanäle nutzen, um in der gewohnten Qualität und mit persönlicher Ansprache den Vertrieb zu stärken.

„Hinter jedem Kanal steckt immer ein kompetenter Berater aus der Region.“

(Florian Schwarz, PEPE berlin)
Sparkasse Westholstein

Kampagne mit Augenzwinkern

Die Plakatmotive und der Imagefilm unter dem Motto „Beratung, die Sie nicht mehr loslässt“ zeigen selbstironisch, wie der persönliche Berater dank digitaler Endgeräte überall dabei sein kann. Die acht Kampagnenmotive wurden je nach Zielregion mit unterschiedlichen Beratern individualisiert.

Digitales Bberatungscenter der Sparkasse Westholstein

Wie können wir euch unterstützen?

FLORIAN Schwarz
Inhaber und Creative Director
florian@pepe-berlin.de
030 – 208 472 640
Digitales Bberatungscenter der Sparkasse Mainfranken-Würzburg
Sparkasse Mainfranken Würzburg

Landingpage im
heldenhaften Look

„Beratung, bei der es Klick macht.“ Auf der lebendig designten Landingpage erklären echte Berater die Vorzüge des digitalen Beratungscenters. Beim witzigen Memory-Spiel können Nutzer entdecken, welche Berater aus der Region hinter welchem Kanal stecken.

Sparkasse Freising

Promotion mit Live-Video

Bei der sympathischen Guerilla-Aktion schlüpft ein Comedian in die Rolle eines frechen Chatbots und überrascht Passanten mit einer lustigen Video-Beratung direkt vor Ort. So nimmt er ihnen die Berührungsängste mit der digitalen Beratung. Die Reaktionen werden mit der Kamera festgehalten und sorgen in den sozialen Netzwerken für maximale Reichweite.

Digitales Beratungscenter der Sparkassen Freising

Kundenstatements

Best practice Tipps von Experten

Daniel_Skala

„Der digitale Vertrieb hat das Potential klassische Vertriebsprozesse aufzubrechen und zu verschlanken. Beispielsweise können bei uns Kreditanfragen dank elektronischer Unterschrift komplett digital ohne einen Ausdruck verarbeitet werden – und das innerhalb einer Stunde. Das baut Hürden ab und führt zu einem beschleunigten Produktabschluss.

 

Digitale Vertriebseinheiten ermöglichen eine verbesserte Kundenreichweite. Konkret bedeutet das, dass mithilfe des digitalen Beratungscenters Kunden aktiv betreut werden können, die bislang nicht zu einer klassischen Beratung in die Filiale kommen konnten oder wollten. Damit heben wir ganz neues Vertriebspotential.

 

Mit der digitalen Beratung erreichen wir ein neues Level an Flexibilität: Nicht nur unsere Kunden können sich unabhängig von Ort und Zeit beraten lassen, auch unsere Mitarbeiter profitieren von der neuen Agilität. Sie können Beratungstermine nun außerhalb der klassischen Öffnungszeiten wahrnehmen. Das schafft einen attraktiven Arbeitsplatz für engagierte und hochmotivierte Mitarbeiter. So können sie unseren Kunden ein bestmögliches Beratungs- und Vertriebserlebnis bieten.“

(Daniel Skalka, Leiter Beratungscenter Digital, Sparkasse Mainfranken Würzburg)
Lavinia_Hesse

„Digitalisierung heißt Spezialisierung. Für die finanziellen Vorhaben unserer Kunden stellen wir auch digital stets das optimale Team zusammen. Wir übersetzen dabei unser Erfolgskonzept aus der Filialen in die digitale Beratung: Für unseren Kunden bedeutet dass, dass wir bei Bedarf auf Spezialisten im Haus oder auch auf Kollegen aus anderen Vertriebsbereichen mit dem notwendigen Know-how zurückgreifen – egal ob es dabei bspw. um nachhaltige Geldanlagen geht, oder um die Bürokratie, wenn man ein Kind bekommt.

 

Ziel ist es, die verschiedenen Stärken in unseren Haus zu vereinen und dem Kunden im digitalen Vertriebsprozess kompetent gegenüber zu treten. So entfallen Abstimmungswege und unsere Kunden bekommen schneller die Antworten, die sie sich in ihrer jeweiligen Situation wünschen.“

(Lavinia Heße, Volksbank in Südwestfalen eG)
Eric_Held

„Digitalisierung ermöglicht den Zugang zu online-affinen Kunden mit dem Wunsch nach persönlicher Beratung, jederzeit und an jedem Ort.
Sie bietet neue Möglichkeiten der Visualisierung und des Storytellings und erleichtert damit das Verständnis auf Kundenseite.
Digitalisierung des Vertriebs heißt unweigerlich auch, die digitale Kompetenz des einzelnen Mitarbeiters zu fördern. Wir setzen auf innovative, digitale Tools, um die Aufmerksamkeit und Dialogbereitschaft unserer Kunden zu steigern. So gelingt es, die Kunden in die Filiale – und damit in die ganzheitliche Beratung – zu bewegen. Beratung wird zum Erlebnis. Digital unterstützte Prozesse führen im Ergebnis zu deutlich mehr Zeit am Kunden und schaffen im Beratungsgespräch Freiraum für Empathie und Lösungskompetenz.“

 

(Eric Held, OstseeSparkasse Rostock)

Habt ihr Fragen?

Florian Schwarz
Inhaber und Creative Director
florian@pepe-berlin.de
030 – 208 472 640

Digitale Vertriebseinheiten stärken – Digitales Beratungscenter – Nehmt euren Kunden die Angst

Im Zeitalter der digitalen Beratung geht die Persönlichkeit keinesfalls verloren. Um euren Kunden zu zeigen, dass ihr ihnen auch in eurem digitalen Beratungscenter immer zur Seite steht, unterstützen wir euch mit zahlreichen unterhaltsamen Aktionen. Wollt ihr mehr erfahren? Holt euch euer individuelles Angebot bei PEPE berlin!