New Work, New Staff! Diese Arbeitstrends zünden euren Recruitingturbo

Recruiting gegen Fachkräftemangel

New Work versucht alle Mitarbeiter:innen zum Einbringen ihrer Ideen, Leidenschaften und Potentiale zu befähigen. Dabei rückt der Mensch in den Mittelpunkt. Lasst daher in euren Recruitingkampagnen Menschen für euch sprechen! Lasst Trainee Julia über ihre vierwöchige Worcation auf Gran Canaria zu Wort kommen. Oder übergebt Bilanzbuchhalter Joscha das Wort, dessen verantwortungshungrigen Karriereweg ihr mit eurer Aufstiegsfortbildung gefüttert habt. Auch wenn eure Büroinfrastruktur eine besonders flexible und inspirierende Arbeitseinteilung ermöglicht, zahlt das auf eure Arbeitgebermarke ein. Und beugt den Fachkräftemangel bei euch vor.

Zwei Personen unterhalten sich. Hier zeigt sich, wie man mit Recruiting neue und junge Fachkräfte von sich überzeugt

Die Sparkasse Pforzheim Calw hat sich diese Erkenntnis auf die Fahnen geschrieben und mit ihrem TurmQuartier eine ganz neue Erlebniswelt aus Arbeits-, Freizeit- und Begegnungsmöglichkeiten geschaffen. So finden sich dort Büros, Tagungsräume sowie Festsäle zur Nutzung durch die Sparkasse und zur Vermietung. Daran schließt sich ein öffentlicher Bereich inmitten der Innenstadt Pforzheims mit Bankingangeboten, Shoppingmöglichkeiten und einem reichen gastronomischen Angebot an. 

Eine Frau sitzt am Schreibtisch im Homeoffice und dreht sich zu ihrem Partner um der ein Baby auf dem Arm hält. Das ist für das Recruiting wichtig

In ihrem Leistungs- und Gesellschaftsbericht macht die Sparkasse Pforzheim Calw diese Erlebniswelt einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich. Perfekt mit stimmungsvollen Bildern von Creative Director Florian in Szene gesetzt, lockt das TurmQuartier mit seinen zahlreichen New Work Möglichkeiten nicht nur Kund:innen in die Filiale, sondern auch neue Bewerber:innen zur Sparkasse. Damit geht sie präventiv gegen den Fachkräftemangel vor.

Ein Arbeitsumfeld, das gleichzeitig Konzentration, Inspiration und Kommunikation ermöglicht. Danach sehnen sich zahlreiche Arbeitnehmer:innen 2022. Verschiedene Konzepte im Rahmen von New Work bringen uns diesem Ziel näher. Sie erlauben es, flexibel auf private und berufliche Umstände zu reagieren, selbstbestimmt zu arbeiten und machen Arbeitnehmer:innen dadurch produktiver. Ein echter Wettbewerbsvorteil im Kampf um begehrte Talente, den Arbeitgebende aktiv in ihrem Recruiting spielen sollten. Und das auch außerhalb von gezielten Personalkampagnen in Corporate Publishing Erzeugnissen, auf Social Media und anderen Unternehmensauftritten. Alles gute Gründe, um mit PEPE berlin das Personalrecruiting anzugehen, damit ihr vom Fachkräftemangel verschont bleibt.

Florian Schwarz

Wie können wir euch unterstützen?

FLORIAN Schwarz
Creative Director und Managing Partner
florian@pepe-berlin.de
030 – 208 472 640

Recruiting gegen Fachkräftemangel

Wie finden Finanzdienstleister auch in Zeiten des Fachkräftemangels begehrte Talente? Mit einer Kampagne von PEPE berlin!