Björn pariert eure Fragen zum BGH-Urteil

Preisgestaltung beim Girokonto

Bisher mussten Bankkunden tätig werden, um eine Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen abzulehnen. Ende April sprach der Bundesgerichtshof diesem Vorgehen die Legitimität ab. Was nun? Zum Glück haben wir mit Projektleiter Björn den Experten dafür im Haus.

1. Können wir bei der Preisgestaltung nicht einfach so weitermachen wie bisher?

Nein, denn das Urteil hat einen Präzedenzfall geschaffen. Wenn ihr das bisherige Modell beibehaltet, riskiert ihr nicht nur eine Klage von Verbraucherschützern, sondern auch hohe Kosten.

2. Wir haben bereits eine Preiserhöhung an unsere Kunden kommuniziert. Was sollen wir tun?

Wenn ihr schon eine Preiserhöhung angekündigt und kommuniziert habt, solltet ihr selbst aktiv werden. Holt euch also die Zustimmung eurer Kunden ein, um bloß nichts zu riskieren.

3. Können wir jetzt überhaupt noch die Preise unserer Girokonten erhöhen?

Ja, das geht natürlich noch immer. Allerdings benötigt ihr ab jetzt die Zustimmung eurer Bankkunden. Das heißt, dass ab sofort ihr aktiv werden müsst und nicht mehr die Kunden.

4. Aber wie bringen wir unsere Kunden dazu, die höheren Preise zu akzeptieren?

Indem ihr keine Konten mehr verkauft, sondern indem ihr über Emotionen
und tolle Möglichkeiten euren Kunden einen echten Mehrwert bietet. Und wenn das mit einer Online-Abschlussstrecke kombiniert wird, umso besser. Auf dem Weg dahin können wir euch unterstützen, sodass eure Kunden die passenden Checkboxen anklicken und auch in Zukunft höheren Preisen zustimmen.

5. Unsere Girokonten bieten bereits Mehrwerte, die aber kaum genutzt werden. Was können wir dagegen tun?

Auch eure Konkurrenz hat Mehrwerte. Deshalb müsst ihr euren Kunden ein Gefühl der endlosen Möglichkeiten vermitteln, die sie nur bei euch haben. Nicht die günstige Kreditkarte steht im Fokus, sondern das, was eure Kunden mit ihr machen können.

Habt ihr Fragen?

BJÖRN Rother
Senior Digital Marketing Manager und Junior Partner
bjoern@pepe-berlin.de
030 – 208 472 643

Preisgestaltung beim Girokonto

Das BGH-Urteil zur Preisgestaltung der Girokonten hat in der Branche eingeschlagen und zu vielen Fragezeichen geführt. Björn gibt euch auf die wichtigsten Fragen kurz und kompetent die richtigen Antworten.