Kaufen statt Mieten

Interaktives Tool liefert Finanzierung

Mit interaktiven Tools zu mehr Kunden

Taufkirchen (Vils). Wie in einem geführten Beratungsdialog,
nehmen wir die User im neuen Tool „Kaufen statt
mieten“ persönlich an die Hand und machen Lust auf die
eigene Immobilie. Die Kunden können mit Hilfe zahlreicher
ansprechender Mikro-Interaktionen die Rahmenbedingungen
für ihre Finanzierung selbst festlegen.
Dabei werden sie von einem regionalen Berater-Avatar
Schritt für Schritt durch die einzelnen Stufen begleitet.
Das macht Spaß und weckt den Entdeckerdrang.

Als erstes Institut setzt die VR-Bank Taufkirchen-Dorfen
auf dieses und zwei weitere Tools der Agentur. Sie werden
im Rahmen der neuen Immobilien-Kampagne seit
Januar 2021 eingesetzt und generieren online konkrete
Finanzierungsanfragen. Die Tools lassen sich einfach
in jede Landingpage oder Webpräsenz einbinden. Dies
wurde bei der Konzeption von vornherein mitgedacht.
Wir alle kennen die seitenlangen, lieblos gestalteten Online-
Formblätter, in die Interessenten für Baufinanzierung oder Immobilienerwerb Darlehenshöhe, Eigenkapital,
und Gesamtlaufzeit eintragen sollen. Quälend uninspiriert,
extrem zahlenlastig und anonym werden die
Kunden so nicht gerade zum Abschluss motiviert.

Wie können wir euch unterstützen?

JOERN Dürig
Projektleiter
joern@pepe-berlin.de
030 – 208 472 640

Optimierte Rechner von PEPE berlin

PEPE berlin hat daher die bekannten Rechner
und Tools auf den Kopf gestellt. Unter Leitung
unseres UX-Experten Joern wurden dutzende vorhandene
Tools in ihre Einzelteile zerlegt, gründlich
analysiert und komplett neu gedacht.

Immoseite Taufkirchen

Mit dem Coronavirus wird die Markenkommunikation für Banken und Sparkassen zu einem echten Minenfeld. Welche Botschaften sind jetzt die richtigen? Welche Kanäle gewinnen an Bedeutung?