Jetzt auch in Fremdsprachen

ËRKŁÅRVÎÐÈØ

Wenn ihr denkt, dass Instagram und Co. nur für schöne Bilder herhalten, dann lasst euch eines Besseren belehren. Nutzt kurze Erklärvideos im Storyformat nicht nur für euren Vertrieb, sondern auch, um fremdsprachige Menschen anzusprechen und ihnen weiterzuhelfen!

Erklärungsbedürftige Produkte oder Pro­zesse schrecken so manchen ab und überfordern viele. Auch eure fremdsprach­igen Kunden brauchen Unterstützung, wenn es um ganz simple Themen wie „Wie bean­trage ich Online-Banking?“ oder „Wie richte ich mir die Banking-App ein?“ geht.

 

Fragen wie diese könnt ihr mit Hilfe von kurzen Erklärvideos à 15 Sekunden schnell und unkompliziert beantworten. Mit den von PEPE berlin produzierten Kurz-­Tutorials im Storyformat könnt ihr euren Kunden in je drei Storyvideos The­men wie Berufsunfähigkeits-Versicherung, Modernisierungskredit oder auch vermeintlich simple Vorgänge näherbringen.

Nutzt die neuen Medien, um den Vertrieb über alle Kanäle hinweg anzukurbeln! Vom kleinen Grenzverkehr nach Frankreich oder Polen, bis hin zur Ansprache neuer Zielgrup­pen vor Ort: Mit Storyvideos bereitet ihr In­hal­te in kleine Häppchen auf und macht sie so attraktiver für eure (Neu-)Kunden – auch in Sprachen wie Türkisch, Russisch oder Englisch.

Wie können wir euch unterstützen?

DOROTHEA Dietzel
PR-Managerin
dorothea@pepe-berlin.de
030 – 208 472 647

Erklärvideos: So werdet ihr verstanden

Wenn ihr euren Vertrieb auf ein neues Level heben möchtet, dann müsst ihr an alle Menschen denken. Mit Erklärvideos im Storyformat für Instagram und Co. erreicht ihr all jene, die nicht deutsch als Muttersprache haben. Mit PEPE berlin schafft ihr das überzeugend.